»Was die können, können wir auch!«
Diese Aussage bildete den Auftakt zu einer Vereinsgeschichte, die im Jahr 1951 begann. Der Ausgangspunkt war ein Schützenfest in Lüdinghausen, bei dem eine Kapelle von außerhalb das Musikalische übernahm und einige Schützen zur oben angeführten Aussage bewegte.

Diesen Worten folgten bald Taten und der »Spielmannszug 51 Lüdinghausen« war geboren. Bereits ein Jahr später traten die Spielleute zum ersten Mal in der Öffentlichkeit auf. Die Uniform bestand aus einer Bäckerjacke in Kombination mit einer schwarzen Hose.


1952 - Der erste Auftritt des Vereins

Doch bereits im Jahr 1954 wurde diese durch eine Feuerwehr-Uniform abgelöst.
Im gleichen Jahr fand auch die erste Teilnahme an einem Musikwettstreit statt.

1954 - Der erste Wettstreit
Nur ein Jahr darauf waren die »Knüppeljungs« erstmals zu Gast im Ausland. Das war der Beginn einer langjährigen Freundschaft zur Drumband "Spinola", die im niederländischen Groenlo beheimatet war.

Aktuelle Termine

08.10.2017
12:00 bis 15:00
Pizza backen
11.11.2017
14:00 bis 18:00
Quartalsprobe
23.11.2017
Jugendjahreshauptversammlung
25.11.2017
19:30 bis
Jubilarehrung